November 2007. Wir starten!

Gelangweilt vom tristen & wenig innovativen Eventprogramm der Oldenburger Clubs und mit dem Gefühl, dass den vielen Studenten der Huntestadt nicht das geboten wird, was sie sich eigentlich wünschen, beginnen wir erste Ideen zu skizzieren und Gespräche zu führen. Mit dem erklärten Ziel, Oldenburg & Umgebung mit außergewöhnlichen Events zu versorgen, beginnen wir in der Harmonie & dem Studio B erste Parties zu veranstalten. Mit großem Erfolg!

Die Harmony House ist als Partyreihe geboren, etabliert sich in den nächsten Jahren als Garant für hochkarätige Bookings aus der deutschen House-Szene & wir erleben mit DJs wie Tocadisco, Phil Fuldner oder DBN am Pult denkwürdige Nächte.

2009

Wir verfolgen weiter unsere Vision, Partys zu veranstalten, die sich durch ein ganz besonders familiäres Miteinander, entspannte Vibes & eine großartige Stimmung auszeichnen. Nachdem wir bereits zuvor vereinzelt schon die Harmony House in die Hallen von Oldenburg’s größtem & schönstem Club gebracht haben, beschließen wir in diesem Jahr eine feste Zusammenarbeit mit dem Cubes und bringen mit der Ballers Night & der Sneakers Time 2x neue Partyreihen an den Start.

Zu diesem Zeitpunkt können wir noch nicht erahnen, dass diese beiden Partykonzepte das Nachtleben der Stadt in den nächsten Jahren überaus stark prägen und das Cubes zu einem Mekka für alle Fans urbaner, basslastiger Clubsounds machen werden. Der große Zuspruch den wir registrieren, motiviert uns jedoch die Partys monatlich im Wechsel durchzuführen und als konstante Institution fest im Nachtleben der Stadt zu verankern.

2011

Wir möchten gerne den Mittwoch, als Ausgeh-Tag der Oldenburger Studenten, unterstützen und das Angebot der Innenstadt-Clubs um eine weitere Alternative bereichern.

Wir nennen die Party MeetMeOnWednesday und bevor wir es überhaupt realisieren können, treffen sich jeden Monat - am ersten Mittwoch - mehrere Hundert Studenten im Cubes um zu abwechslungsreichem Sound & mit vergünstigten Getränkepreisen eine wilde Nacht zu verleben und bereits nach kürzester Zeit hat das “Bergfest” zu zelebrieren Tradition.

2012

Unsere Idee hinter der Partyreihe, die wir in diesem Jahr starten, ist schnell erklärt: die absolut WILDESTE Studentenparty der Stadt zu feiern steht als Gedanke hinter der Study Hard - Party Harder. Und das gelingt uns. Binnen kürzester Zeit spielt sich unser Resident der Partyreihe - DJ Rammair - in die Herzen des Oldenburger Publikums und wir erleben an jedem 3. Freitag im Monat auf’s neue die absolute Eskalation. Mission erfüllt!

2013

Durch den guten Kontakt zum Bremer Nachtleben, haben wir in diesem Jahr die Möglichkeit unser Sneakers Time Konzept auch in’s angesagte NFF nach Bremen zu exportieren. Dort rocken DJ I$I & DJ Rammair nun ab sofort alle 2 Monate zusammen mit dem feierwütigen Volk der Hansestadt den Club in Grund in Boden, sodass er 2015 sogar neu aufgebaut werden muss! Sneakers Time Vibes halt.

2014

Bereits 2009 haben wir - parallel zu unseren Events in Oldenburg - angefangen auch im 5 Elements Club in Osnabrück Sneakers Time Partys zu veranstalten und freuen uns deshalb, nach der (durch externe Faktoren bedingten) Schließung des Clubs, auch im 2014 neu eröffneten NIZE Club ein neues Zuhause zu finden und führen diese Partyreihe mit weiterhin großem Erfolg auch dort durch, sodass wir mittlerweile in 3x Städten Sneakers Time Vibes verbreiten und dort mit den Gästen unsere Liebe für dicke Bässe & freshes Schuhwerk zelebrieren!

2016

Wir relaunchen www.the-goodlife.net als Plattform um zukünftig noch kompakter & effizienter über das Nachtleben in Oldenburg, Osnabrück & Bremen berichten zu können. Dabei setzen wir auf moderne Technologien um - vor allem auch mobil - eine leicht zugängliche Anlaufstelle für Informationen, Partyfotos & Ausblicke auf kommende Partys zu bieten.

The Goodlife Associaton - Wir sind Nachtleben